Abschlusskonzert der Meisterkurse und Workshops

Abschlusskonzert der Teilnehmer der Meisterkurse und Workshops

Ensembleleitung: Helmut Oesterreich

 

Sonntag, 26. Mai 2019, 17:00 Uhr, Schlosskirche Bad Homburg

 

Im Zentrum der Bad Homburger Gitarrentage stehen Meisterkurse und Workshops unter der Leitung von ausgewählten Gitarristen, die an europäischen Musikhochschulen lehren. Die Teilnehmer gestalten an diesem Nachmittag gemeinsam das Abschlusskonzert mit Solo- und Kammermusikwerken verschiedener Epochen.

 

Häufig bereiten sich die Teilnehmer auf eine Prüfung, ein Konzert oder auf einen besonderen Wettbewerb vor. Junge –herausragende Gitarristen haben so die Gelegenheit in der Bad Homburger Schlosskirche zu konzertieren und ihr erarbeitetes Repertoire vor Publikum zu spielen. Zudem werden zwei Ensembles unterschiedlicher Altersgruppen unter Leitung von Helmut Oesterreich die Ergebnisse eines arbeitsintensiven Wochenendes präsentieren.

 

Helmut Oesterreich ist Lehrbeauftragter für Gitarre und Unterrichtsmethodik an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main und Gitarrenlehrer an der Jugendmusikschule Heidelberg. Er ist Dirigent des Jugendgitarrenorchesters Hessen sowie des „World Guitar Ensemble“. Mit seinem Ensemble „GuitArt“ gewann er 1996 den 4. Deutschen Orchesterwettbewerb.